Kategorie-Archiv: Wirtschaft

Dress Code

Schauen Sie sich die wirklich erfolgreichen Leute unserer Tage an. Steve Jobs, Mark Zuckerberg, Bill Gates. Fällt Ihnen etwas auf, im Vergleich zu den Erfolgreichen von vor 20 Jahren?

Nun, heute wird Weiterlesen

Beschränkungen sind gut!

Wer eine Million Euro für einen TV-Werbespot ausgibt, der kann aus den Vollen schöpfen. Wer nur 10.000 für Werbung erübrigen kann, der muss kreativ werden.

Materielle Beschränkung kann Kreativität fördern. Üppigkeit lähmt eher den Einfallsreichtum, während Sparsamkeit die Kreativität kitzeln kann.

Es sind jedoch nicht nur Weiterlesen

Hilfe: Skandal, Panik, Hysterie

Nun ist Google Street View voll ins mediale Sommerloch gefallen. Es hagelt Proteste, Einwände, Bedenken. Datenschutz und Persönlichkeitsrechte seien verletzt. Die vorgebrachten Argumente drohen ins Lächerliche abzurutschen. Als ob eine Hausfassade Persönlichkeitsrechte besäße! Nach dieser kruden Logik müsste man viele Webcams abschalten, manche Postkarte verbieten, Immobilienanzeigen schwärzen und Panoramaaufnahmen von Städten ganz verbieten. Der Fotojournalist könnte einpacken.

Bei all den neuen Services von Google versteht der Bürger nicht, dass sich hier eine moderne Form der Navigation und eine bessere Informationstiefe herausbildet. Es herrscht eine erschreckende Ahnungslosigkeit. Als würde ein Blinder von der Farbe reden.

Wenn schon, dann scheint mir doch Google Earth weitaus indiskreter als Street View. Die offene Sicht von oben zeigt, wer einen adretten Garten, einen hübschen Swimmingpool oder eine Terracotta-Veranda sein eigen nennen darf. Dagegen ist Street View doch harmlos.

Ich erinnere mich, als Weiterlesen