Zu wenig Glück

Glück wird in der deutschen Sprache stiefmütterlich behandelt. Es gibt nur einen einzigen Begriff für zwei unterschiedliche Arten des Glücks.

Denn das deutsche Glück kann das Zufalls-Glück (luck) oder auch das Wohlfühl-Glück (happiness) bedeuten. Da sind andere zivilisierte Sprachen präziser.