Streuselkuchen

Streuselkuchen. Schon beim bloßen Aussprechen läuft einem das Wasser im Munde zusammen. Ein flacher Hefekuchen und lockerer Streusel obendrauf.

Sprachlich ein eher spielerischer Begriff, der von der Spannung des heiteren Streusel mit dem ernsten Kuchen lebt. Im Rheinland auch der Beerdigungskuchen. Trotzdem ein schönes Wort. Mit Sahne.

2 Gedanken zu „Streuselkuchen

Kommentare sind geschlossen.