München 2018

Olypische Spiele Sponsoren Deutsche Bank Lufthansa München Garmisch Partenkirchen Ski Schnee Ferien 2018.jpg

Die sympathischen Spiele von Vancouver gehen so langsam ihrem Ende zu. Und vielleicht wird man in 8 Jahren eine ähnlich ungezwungene und heitere Olympiade in bayerischen Gefilden feiern können.

Denn der Großraum München bewirbt sich um die olympischen Winterspiele im Jahre 2018. Eine alpine Infrastruktur steht und funktioniert. Nun wird für München 2018 kräftig getrommelt.

Toll, MUC 2018, das wird ein Fest! Die Pläne liegen fertig in der Schublade der rührigen Betreibergesellschaft. Auch das Konzept steht weitgehend.

Die Wettbewerbe werden geographisch dreigeteilt. Die Eiswettbewerbe in München-Stadt, Ski hauptsächlich in Garmisch-Partenkirchen. Ein wenig noch, Rodeln und Bob, in Berchtesgarden.

In Garmisch scheint man bestens vorbereitet: Die Kandahar-Strecke rundum erneuert und herausgeputzt, moderne schnelle Gondeln am Hausberg, die Horn als weitere Talabfahrt. Auch die staugeplagte Anfahrt aus München soll verbessert werden.

Willy Bogner, Skilegende und grandioser Schneefilmer, wirkt als überzeugender Botschafter für MUC 2018. Im Auswahlverfahren vor dem IOC hat der Bewerber München sicherlich gute Karten. In knapp 500 Tagen fällt die Entscheidung.

Doch bloße Spiele zu organisieren reicht heute nicht mehr. Es muss etwas ganz Besonderes passieren. Gesucht wird noch die zündende Idee. Ein Motto, ja, eine Vision. Aber, welche nur?