Deutsche Bank, logo

deutsche-bank-logo.jpgDeutsche Bank. Founded 1870 in Berlin. Gigantisch, höher als ein Haus, streckt sich das blaue und graue Logo der Deutschen Bank links der Abfahrt vom Flughafen Tegel in den Berliner Himmel.

Der erste Blick auf die deutsche Hauptstadt. Das nenne ich ein klares Markenbild! Und überhaupt, das Design und die Markenführung der Deutschen Bank. Chapeau, Respekt. Da lässt sich wenig dran mäkeln.

Alleine schon der Markenname. Deutsche Bank. Das Land als Adjektiv, den Typus als Substantiv. Dazu dann die emotionale Aufladung der Markenbotschaft mittels Tradition. Ich bin ein Berliner.

Kraftstrotzend knallt dem Besucher dieses bullige Riesenlogo ins Auge, da schraubt sich massiv ein Motiv in den Kopf des Betrachters. Das wuchtige Quadrat und inmitten dann dieser diagonale blaue Balken. Graphisch wirkt dies perfekt. Besser kann man ein Markenversprechen und den Markenkern nicht positionieren.

Das Quadrat gibt den Rahmen. Ein Rahmen strahlt Ordnung, Festigkeit und Stärke aus. Er grenzt ein und grenzt zugleich ab. Der Rahmen stabilisiert und orientiert. Ein solcher Rahmen will in der Wahrnehmung eine Fürsorglichkeit und Behaglichkeit auslösen.

Als Kontrast in der Mitte dann der diagonale Balken. Er symbolisiert Dynamik, das Streben nach oben, den Vorwärtsdrang. Der Balken lockert die Strenge des Rahmens, auch mittels Dreidimensionalität, ein wenig auf. Das Logo erhält dadurch eine visuelle Spannung.

In diesem Spannungsverhältnis liegt die einfache und klare Markenbotschaft dieser Optik der Deutschen Bank. Festigkeit und Dynamik. Eine perfekte emotionale Markenidentität! Denn beides muss eine gute Bank auszeichnen. Das solide Wirtschaften mit fremdem Geld, jedoch auch das Vermehren von Vermögen. Vertrauen und Rendite, so hätte man auch etwas profan schreiben können.

Intelligent, wie der Rahmen und der nach oben gerichtete Balken als Gegenspiel ein modernes Yin und Yang symbolisieren, wie ein Bank-Logo sowohl das Mütterliche als auch das Väterliche anspricht.

Und dann die Farben! Grau und Blau. Auch das passt. Blau als die Farbe der Macht, der Echtheit, der Festigkeit. Sicherheit und Mächtigkeit kommen auch über die blaue Farbe ins Bewusstsein des Kunden.

Eine kraftvolle Marke sollte dem Zeitgeist trotzen, eine gute Marke besitzt die Stärke zu ewigem Leben. Bei der Deutschen Bank, dem Namen und dem Design, da stimmt einfach alles.

3 Gedanken zu „Deutsche Bank, logo

Kommentare sind geschlossen.