Die kürzeste Kurzgeschichte eines Nobelpreisträgers

In den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts, es ging um 10 Dollars. Der junge Journalist und angehende Schriftsteller Ernest Hemingway wettet mit Freunden, dass er eine Kurzgeschichte mit nur sechs Wörtern schreiben könne.
Natürlich gewinnt Hemingway die Wette. Sein Text lautet: For sale: baby shoes, never worn.

Manche sagen, es sei Hemingways beste Kurzgeschichte.

4 Gedanken zu „Die kürzeste Kurzgeschichte eines Nobelpreisträgers

  1. K. Ringel

    Wunderbar. Sechs tolle Wörter. Das kann alles sein: eine Liebesgeschichte, die auseinander bricht, ein unerfüllter Kinderwunsch, sehr gut, dieser Hemingway

Kommentare sind geschlossen.