Das wäre gute Sozialpolitik!

Nicht alimentieren, sondern investieren.