sexy

Sein neues iPhone sei sexy, meint ein Kollege kürzlich zu mir. Huch, da staune ich. Vielleicht hält er ja auch sein Auto, sein Fahrrad oder seine neue Espresso-Maschine für sexy.

Eine merkwürdige Karriere hat dieses Wort sexy gemacht. Denn eigentlich sollte doch nur der Sex sexy sein. Wahrscheinlich ist es jedoch so: Wenn der Sex nicht mehr sexy ist, dann ist halt alles sexy. Ob ich das sexy finde?

Ein Gedanke zu „sexy

  1. Maja Sirola

    Eine Frau oder einen Mann könnte man immer als “sexy” – auch ohne Sex -bezeichnen.

    Ehrlich gesagt, “sexy” ist alles was nicht mittelmäßig oder einfach “nett” ist.

Kommentare sind geschlossen.