Ivy Magazines

ivy.jpg

Ivy League – die Efeu-Liga: So werden in den USA umgangssprachlich die dortigen Spitzenuniversitäten bezeichnet. Zu diesem erlauchten Kreis gehören die Stanford University, Harvard, Yale, Cornell, Princeton, die University of Chicago, Brown, Dartmouth und die University of Pennsylvania. Dies sind allesamt nicht nur vorzügliche Lehr- und Forschungsanstalten, darüber hinaus verlegen alle auch ansprechende Alumni-Zeitschriften.

Affluence. Influence. Readers for Life. So preist die Anzeigenwerbung jene Magazine an. Wohlstand. Einfluss. Leser – ein Leben lang. Nicht zuletzt über diese Zeitschriften halten die amerikanischen Eliteunis die lebenslange Verbindung zu ihren Absolventen, den Alumni.

Zweierlei wird durch diesen klugen Medieneinsatz erreicht. Einerseits entsteht ein wirksames Netzwerk aus Ehemaligen und Studenten und zum zweiten klingelt es auf dem Konto der Unis. Die Ehemaligen, zu Wohlstand und Einfluss gelangt, lassen sich nicht lumpen und unterstützen ihre Alma mater kräftig. In den gehobenen Kreisen der USA gehört der Jahresscheck an die ehemalige Universität zum guten Ton.

Die Alumni-Zeitschriften sind hochwertig gemacht: Packende Themen, tolle Fotos, Spitzenautoren zu allgemeinen Wissenstopics. Und dazwischen Aktuelles aus der Hochschule und die gern gelesenen Class Notes, die Nachrichten aus den ehemaligen Abschlussjahrgängen mit Neuigkeiten und Obituaries. Alleine auf 30 bis 40 Class Notes-Seiten je Heft werden Erinnerungen aufgefrischt, Verstorbene gewürdigt und von Karrieren berichtet.

Alumni-Zeitschriften in Deutschland? Der Chronist errötet: Null bis gar nichts.

3 Gedanken zu „Ivy Magazines

  1. Mr. St.

    Interessantes Geschäftsmodell für Corporate Publisher.

    Die müssen bei der Akquise nur aufpassen, dass Ivy Mags nicht mit dem geplatzten Burda-Projekt “Ivyworld.de – Lifestyle für eine bessere Welt” verwechselt wird.

    Burda hat (fast) alle Spuren des Print/Online-Projekts im Internet verwischt. Einen digitalen Fußabdruck gibt’s aber noch. Ausgerechnet die Mediadaten 🙂

    Für interessiert Freaks: https://salesinfo.tomorrow-focus.de/fileadmin/media/VKInfo_Objekte/IVYworld/ivyworld_Mediadaten.pdf

  2. Wolfgang Stock

    Eine Spitzenidee für CP. Man kann mit einer Mantelredaktion arbeiten. Plus Anzeigenbündelung. Treue und kaufkräftige Leser.
    Mal schauen, ob’s einer macht…

Kommentare sind geschlossen.