Euro gleich Teuro?

euroblog.jpgEin Drittel der Deutschen will die Deutsche Mark zurück, so eine Umfrage von letzter Woche. Für viele Deutsche ist der Euro ein Teuro. Seit der Einführung des Euro vor 6 Jahren hat sich – zumindest gefühlt – alles verteuert. Für manche hat sich in der Wahrnehmung vor der Preisauszeichnung nur das Währungszeichen geändert. Kostete eine Semmel vor 2002 wohl 40 Pfennig, so kostet sie heute 40 Cent.

Ist der Euro wirklich ein Teuro? Eine Gegenüberstellung der Kaufkraft von 1991 und 2007 gibt Aufschluß. Das Institut der deutschen Wirtschaft in Köln (IWD) unter Professor Michael Hüther hat ermittelt, wie lange ein Durchschnittsverdiener für verschiedene Produkte 1991 und 2007 arbeiten mußte.

europreise.jpgDenn nicht die Preise sind interessant, sondern, was man sich für sein Geld leisten kann, also die Kaufkraft. Die Ergebnisse des IWD sind höchst aufschlussreich. Lebensmittel blieben im Kaufkraftvergleich ziemlich gleich, manche verteuerten sich, andere wurden billiger. Technische Produkte verbilligten sich extrem, während Dienstleistungen durch die Bank weg teurer wurden.

Was sagt uns das? Die globalisierten Produkten haben sich in Deutschland allesamt dramatisch vebilligt. Die einheimischen Produkte und Dienstleistungen hingegen merklich verteuert. Einen Fachmann wird dies nicht groß überraschen: So ist das in einem Hochlohnland wie Deutschland. Hohe Löhne bedeuten auch hohe Preise.

Es gab im Studium eine flappsige Grundregel der VWL: Wenn ein Auto teuer und der Friseur billig ist, dann wohnt man in einem Entwicklungsland. Wenn das Auto billig und der Friseur teuer ist, dann befinden wir uns in einem Industrieland.

Das ist Deutschland 2008: Auf die Niedrigstlöhne in Asien wird geschimpft, das billige T-Shirt aus Vietnam oder das Fernsehgerät aus Südkorea trotzdem gekauft. Hier zeigt sich die Schizophrenie der Euro-Skeptiker und Globalisierungs-Depressiven: Sie schimpfen auf die Globalisierung, kaufen aber deren Produkte.

Wie beurteilen Sie diesen Eintrag?

2 Gedanken zu „Euro gleich Teuro?

  1. dfdf

    schieß euro hat uns arm gemacht
    die politiker denken auch die können mit uns machen was sie wollen
    wir hungern und die stopfen sich voll das sind alles schweine

Kommentare sind geschlossen.